Tagesseminare

Tagesseminar in Achtsamkeit

SATI-Institut lädt alle Interessierten regelmäßig zu Praxistagen und dialogischem Austausch. Verschiedene Formen der formellen und informellen Achtsamkeitspraxis werden vorgestellt und gemeinsam eingeübt. Diese Praxistage sind gleichermaßen geeignet für Personen, die unsere Form von Achtsamkeitspraxis kennen lernen oder vertiefen möchten. Ebenso laden wir dazu gerne Absolventinnen früherer MBSR-Kurse dazu ein.

Teilnahmevoraussetzung: Interesse an säkularer Meditationspraxis, keine Vorerfahrung nötig
Inhalt: Bekannte und neue Übungen zur Mediationspraxis, Praxisaustausch
Termin: Sonntag, 20. Oktober 2019
Zeit: 10.00 bis 14 Uhr
Kursort: SATI-Institut für Achtsamkeit, 1140 Wien, Onno Klopp Gasse 6/3
Kostenbeitrag: EUR 45,–
Leitung: Mag. Ingrid Hubacek-Stenmo, Bernhard Hubacek

Opens internal link in current windowzur Anmeldung

 

Gleichklang und Differenz –
So verbunden wie verschieden

Seminartage in Achtsamkeit für Paare, Geschwister, Eltern und ihre Kinder, Freunde und Weggefährtinnen
Unser Anliegen: Raum für gemeinsame geistige und seelische Erholung, Inspiration und Meditation

  • Dialoge und Übungen in Achtsamkeit zur Förderung von Einsicht und Verständnis für das Spannungsfeld von emotionaler Verbundenheit und Autonomie in Differenz
  • Meditationen in Stille und Bewegung
  • Installation und Kultivierung von gesunder (Selbst-)Fürsorge und Mitgefühl als wirksame innere Helfer in schwierigen Zeiten

Termine 2019: Jeweils Sonntag, 10 bis 16 Uhr: 3. März / 26. Mai / 29. September / 24. November
Kursort: SATI – Institut für Achtsamkeit, 1140 Wien, Onno Klopp Gasse 6/3
Leitung: Bernhard Hubacek, meist gemeinsam mit Mag. Ingrid Hubacek-Stenmo
Beitrag: Zentrumsbeitrag EUR 40,– p.P. plus Lehrerhonorar nach freiem Ermessen, begrenzte Teilnehmerzahl

Jeder Termin ist einzeln besuchbar und muss einzeln gebucht werden!

Initiates file downloadSeminarflyer downloaden